Switch to english

Erotische Hörbücher


Erotische Hörbücher

Wenn ich ein Buch lese, dann gebe ich oft allen Charakteren eine Stimme und lasse quasi mein eigenes Hörspiel im Kopf entstehen. Das ist manchmal unglaublich intensiv und erfordert vollkommene Hingabe an das Geschriebene, weshalb ich mir auch sehr viel Zeit nehme, um ein Buch zu lesen. Ich weiß nicht, ob andere das auch tun. Als lebenslange Hörspiel-Fan*in (mit etwas Schauspiel-Erfahrung) bin ich wohl prädestiniert dafür, die Charaktere derart zum Leben erwachen zu lassen (nur schade, dass man das nicht aufzeichnen kann).

Wenn ich mir nun ein belletristisches Werk als Hörbuch zu Gemüte führe, meist zum Entspannen und Einschlafen, ist es für mich unglaublich wichtig, dass die Sprecher*innen nicht nur eine angenehme Stimme haben, sondern die Geschehnisse auch nicht nur einfach runterlesen, sondern den Text mit Leben erfüllen.

Ganz besonders essenziell ist dies für mich bei erotischen Texten. Und meist mache ich Hörbücher nach ein paar Sätzen wieder aus, wenn Sprecher*in und ich nicht in sinnlichen Einklang kommen und ich ständig nur denke „Wieso betonst Du das so lustlos?!“. Unendlich schade, wenn dadurch ein eigentlich intensiver Text so verhunzt wird, dass nur noch Fremdschämen angesagt ist. Aber Dank meines Napster-Abos habe ich ja auch genug Auswahl, um ohne Zusatzkosten in alles Mögliche hineinzuhören.

Meine liebsten Werke der erotischen Romantic-SM-Literatur gibt es leider nicht als Hörbuch (oder vielleicht auch zum Glück). Aber ich werde mir in nächster Zeit immer mal wieder einen vielversprechenden Band vornehmen und bei Gefallen hier vorstellen.

 
Motiv Frau mit Kopfhörer: KELLEPICS – Pixabay

Name (optional):

E-Mail (optional):

Dein Kommentar (keine HTML-Tags):


Mehr Hörbücher:

Gefangene der Lust

Gefangene der Lust (Mistress Chauve | 23. April 2021)

In „Gefangene der Lust“ schildert ALIXA ihre Gefühle, Gedanken, Ängste, Sehnsüchte und Erfüllungen während zweier sexueller SM-Sessions

Meine Empfehlungen

Hier präsentiere ich Dir Links zu Web-Sites, die ich Dir sehr empfehle.

Fetish Kinky Clinic Prague

MyKINK

Dieser Blog...


Wieso ausgerechnet ich einen Blog über Leidenschaft, Sex und alles drum herum verfasse? Weil ich bis vor einigen Jahren selbst noch unfassbar ahnungslos war, mich am liebsten in Kuscheltraumwelten versetzte und ein süßes, doch unscheinbares sexuell fast völlig unerfahrenes Pflänzchen war.

» mehr


Suche


Überblick